Über uns

Dr. Tamina Pinent

 

 

Ich bin lizenzierte Reitlehrerin der Ecole de Légèreté und Schülerin des französischen Reitmeisters Philippe Karl. Mein zweiter Lehrer und Mentor ist Ian Benson, neuseeländischer Pferdemensch, der aus Reitern bessere Menschen macht - zumindest für Pferde.

 

Außerdem bin ich promovierte Biologin und halte seit einigen Jahren die Vorlesungen zu Pferdewissenschaften an der Universität Kassel/Witzenhausen.

 

 

  

 

 Philipp Seifert

 

befindet sich in der Ausbildung der Ecole de Légèreté und lernt ebenfalls von Ian Benson. Er hat mehrere Jahre in Nicaragua und Mexico gelebt und gearbeitet.

 

Philipp verfügt über eine intensive Vorbildung in klassischen Kampfkünsten und hat Agrarwissenschaften sowie Veterinärmedizin in Deutschland und Mexico studiert.